Aktuelles

Abb.: "Gedichte sind gemalte Fensterscheiben"

Neue Ausstellung im NATURATA Bio-Restaurant & Café

16.6.2017


“GEDICHTE SIND GEMALTE FENSTERSCHEIBEN...”

J.W.v.Goethe

Sprachvielfalt und sprachliche Verarmung bewegen uns heute gleichermaßen.

Den Raum in unserem Restaurant, in dem seit zwei Jahren Künstler ihre Werke zeigen, wollen wir in den nächsten Monaten nutzen um Ihnen Texte, Poesie und Gedichte mit auf den Weg zu geben.

In der ersten Strophe von “Gedichte sind gemalte Fensterscheiben” vergleicht Goethe Gedichte mit gemalten Fensterscheiben, die von außen dunkel, düster und unansehnlich sind. Damit will er sagen, dass Gedichte auf den ersten Blick oft unverständlich und ohne tieferen Sinn erscheinen.

Die zweite Strophe beginnt jedoch mit der Aufforderung, sich dennoch auf sie einzulassen, und so formuliert er treffend: “so kommt aber nur einmal herein...” nämlich in die “heilige, farbig helle Kapelle” des Wortes.

Besuchen Sie die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Restaurants:

Mo. - Fr.: 07:30 - 18:30 Uhr

Sa.: 07:30 - 17:30 Uhr

... und, wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben: Schöne Gedichtbänder finden Sie direkt nebenan, im NATURATA beauty & culture.