Agenda


Oktober 2017                                                                       

21./21.10.2017 14 Uhr:

BIO-Gäertnerei op der Schanz

Besuchen Sie mit uns die neue Bio-Gärtnerei in Altrier, die zurzeit noch im Aufbau ist, jedoch bereits ab nächstem Jahr eine Menge Bio-Gemüse anbauen wird. Wir möchten Ihnen diesen innovative Betrieb, der biodynamisch bewirtschaftet wird und mit modernster und umweltschonender Technik ausgestattet ist, vorstellen.

Flyer

Anmeldung: biotour@naturata.lu

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Führung ist auf Luxemburgisch.

(Ort: BIO-Gäertnerei op der Schanz, Altrier, Organisation: NATURATA)

26./27.10.2017 9 Uhr:

Dr. Hauschka Kosmetikberatung

Lassen Sie sich ganz persönlich zu den Kosmetikprodukten der Marke Dr. Hauschka beraten:

- im NATURATA Kass-Haff, am 26.10. von 09:00 - 12:30 Uhr

- im NATURATA Erpeldange, am 26.10. von 14:30 - 18:00 Uhr

- im NATURATA Belval, am 27.10. von 09:00 - 12:30 Uhr

- im NATURATA Dudelange, am 27.10. von 14:30 - 18:00 Uhr

Reservieren Sie sich Ihren Termin direkt in der Filiale oder per Telefon.

Die Anzahl der Beratungstermine ist limitiert.

(Ort: NATURATA, Organisation: NATURATA)




November 2017                                                                       

8.11.2017 9 Uhr:

Bio-Symposium:

Die Bedeutung der Tierhaltung in Landwirtschaft und Ernährung

Gastredner sind die engagierte Köchin Sarah Wiener und Martin von Mackensen, Landwirt und Ausbilder an der Landbauschule Dottenfelderhof. Die Podiumsdiskussion am Nachmittag wird von Jean Stoll moderiert.

Programm

Anmeldung und Informationen unter: info@bio-letzebuerg.lu oder tel.: 26 15 23-74

(Ort: Centre Polyvalent Gaston Stein, Junglinster, Organisation: Bio-Lëtzebuerg)




Dezember 2017                                                                       

13.12.2017 20 Uhr:

Gesundheit essen!?

Von Superfruits und Superfood - Obst und Gemüse in der Ernährung

VORTRAG von Dr. Petra Kühne

Obst und Gemüse zählen zu den gesündesten Lebensmitteln. Sie schützen vor Krankheiten und liefern dem Körper wichtige Nährstoffe, doch welchen Einfluss hat die Qualität von Anbau und Verarbeitung und sind Superfruits tatsächlich besser?...

Der Vortrag ist auf Deutsch.

Der Eintritt ist frei.

Jeder Zuhörer ist willkommen.

(Ort: OIKOPOLIS, Munsbach, Organisation: Bio-Lëtzebuerg asbl)

14./14.12.2017 9 Uhr:

Gesundheit essen!?

Von Superfruits und Superfood - Obst und Gemüse in der Ernährung

SEMINAR mit Dr. Petra Kühne

Anmeldung fürs Seminar unter info@bio-letzebuerg.lu oder Tel. 26 15 23-74

Das Seminar ist auf Deutsch.

Teilnahmegebühr: 20 €


(Ort: OIKOPOLIS, Munsbach, Organisation: Bio-Lëtzebuerg)